Hammer Tafel zum siebten Mal dabei

Hammer Tafel zum siebten Mal dabei

Auch bei der siebten Teilnahme der Hammer Tafel stand der Spaß im Vordergrund.

Der AOK-Lauf 2017 – der 10 Lauf insgesamt – brach wieder alle Rekorde. Über 6.000 aktive Teilnehmer*innen gingen an den Start, um die 5,5 km zu bewältigen. Die Hammer Tafel konnte 27 Sportbegeisterte anmelden. Und auch bei der siebten Teilnahme der Hammer Tafel stand der Spaß im Vordergrund. Das Ziel war nicht so sehr der Lauf an sich, sondern das tolle Gemeinschaftsgefühl als Gruppe. „Der AOK-Lauf stärkt die Teambildung und das Zusammengehörigkeitsgefühl“, so Toni Ciotti, Geschäftsführer der Hammer Tafel.

Zum Abschluss stärkten sich die Tafel-Läufer*innen mit Pizza und Kaltgetränken. Auch im nächsten Jahr will die Hammer Tafel wieder dabei sein. „Es macht einfach Spaß“, so Ciotti.