Stadtwerke spenden für Tafel

Stadtwerke spenden für Tafel

Die Stadtwerke Hamm übergeben mit ihrer traditionellen Weihnachtsspende jeweils 2.000 Euro an:

  • die WA-Aktion „Menschen in Not“
  • die Hammer Tafel und
  • den Verein „Sonnenkinder Hamm“.

Die Stadtwerke-Geschäftsführer Jörg Hegemann und Reinhard Bartsch, der Aufsichtsratsvorsitzende Marc Herter MdL und die stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Raymund Schneeweis und Peter Dirksmeier überreichen die Spenden an

Andreas Wartala vom Westfälischen Anzeiger für die Aktion „Menschen in Not“, an Heinz-Werner Hartfiel und Siegbert Künzel von der Hammer Tafel und an Brigitte Färber von den „Sonnenkindern“.

Leave a Reply