Hammer Tafel erhält 10.000 Schutzmasken

Hammer Tafel erhält 10.000 Schutzmasken

Die Hammer Firma Wergard GmbH hat der Hammer Tafel 10.000 medizinische Schutzmasken gespendet. Firmenchef Veysel Özyurt aus dem Hammer Süden hat seinen Betrieb auf die Herstellung und den Vertrieb von medizinischen Produkten umgestellt. Da er nun als „Gewinner“ der Pandemie bezeichnet werden kann, will er Gutes zurückgeben und hat insgesamt 120.000 Masken an die Stadt Hamm gespendet. Neben Menschen mit Handicaps und Kindern können sich nun auch die Ehrenamtler*innen der Hammer Tafel über die großzügige Spende freuen. Toni Ciotti, Geschäftsführer der Hammer Tafel und Sandra Lange, Praktikantin bei der Hammer Tafel, bedankten sich bei der Abholung der Spende auf dem Firmengelände Im Schildkamp. Der Dank gilt auch der Stadt Hamm, die die Maskenspende der Firma Wergard GmbH u.a. an die Hammer Tafel weiterleitete.

Toni Ciotti – Geschäftsführer Hammer Tafel und Sandra Lange, Praktikantin Hammer Tafel, bei der Übergabe

Leave a Reply