Provinzialer spenden großzügig

Provinzialer spenden großzügig

Auf Initiative der  Hammer Provinzialgeschäftsstellen Rolf Wiesendahl, Isiktekin, Guido Klinkert und Grygiel & Neumuth konnte jetzt eine großzügige Spende durch den Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“ an die Hammer Tafel e.V. übergeben werden. Vorstandsmitglied Ralf Hettwer übergab in seiner Enser Geschäftsstelle unter den gegebenen Coronamaßnahmen 4.000,00 € an den Geschäftsführer der Hammer Tafel e.V., Herrn Toni Ciotti, und den ersten Vorsitzenden, Herrn Heiner Hartfiel.

Die Westfälische Provinzial Versicherung ist ein traditionsreiches öffentliches Unternehmen, das dem Gemeinwohl verpflichtet ist. Mehrere tausend Menschen im Innen- und Aussendienst sowie in den Geschäftsstellen sind für die Westfälische Provinzial tätig. Aus dem Willen heraus, das große Potenzial an sozialem Engagement zu bündeln, entstand der Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V.“. Ziel des Vereins ist es, Menschen in Notlagen zu helfen, sowie gemeinnützige oder soziale Projekte und Initiativen in der Region Westfalen-Lippe zu fördern. 

So kann die Arbeit der Hammer Tafel unterstützt werden und diese kann wirtschaftlich benachteiligten Menschen helfen, eine schwierige Zeit zu überbrücken und diesen auch eine Motivation für die Zukunft geben.

Leave a Reply